Willkommen bei Wurstdeuter!

Welche Version möchtest du sehen?

» FÜR ERWACHSENE
» FÜR KINDER


Der Hase und die Türklinke

Von Kackleberry Finn in Tierwurstzeichen am 13.10.2014
Einsendung von: Kim Jong Dung
3 Bewertungen
<< SLIDE >>
Was für ein süßer Kerl, dieser kleine Schokohase. Niedlich vor uns hockend, mit einem abgeknickten Ohr schaut er uns allerliebst an, als wollte er fragen: "Haddu Möhrn?"

Rammler stehen in der Kotdeutung für den Sinn des Lebens. Sex.
Das abgeknickte Ohr zum Beispiel steht, wie unschwer zu erraten, für Potenzschwäche. Bei dir scheint sogar auch bei größter Lust nur ein Teil deines Liebesmuskels hart zu werden. Wir müssen uns das wie bei einer Türklinke vorstellen. Unten hart und der Rest hängt eklig krumm herab.

Nun gut. Das mit den Problemen deines Piephahns kennst du ja schon. Dafür musst du diese Deutung nicht lesen. Was wir aber versuchen, ist dir den Grund dieser genitalen Behinderung herauszuinterpretieren. Dazu müssen wir uns den Hasen noch einmal genauer anschauen. Er ist zu uns gewandt. Das heißt, er ist unterwürfig. Und da haben wir auch schon das Problem. Jedes Rohr ist ja bekanntlich nur so hart, wie sein weichstes Glied. Das soll für dich heißen: Lass dir nichts erzählen. Außer Dirty Talk. Probier dich aus. Es ist einfach, immer vom gleichen Herd zu essen. Aber Appetit holt man sich woanders. Denn: Wer nichts wagt, der nichts gewinnt. Oder du kommst einfach mal nüchtern nach Hause.

Ähnliche Würste



Der springende Hund


Der zahme Löwe


Die zerteilte Schlange


Der Kojote


Die Robbe am Wurststrang

Shitstorm

comments powered by Disqus