Willkommen bei Wurstdeuter!

Welche Version möchtest du sehen?

» FÜR ERWACHSENE
» FÜR KINDER


Robbi, der Gangster

Von Kackleberry Finn in Warnscheiße am 10.07.2014
Einsendung von: Flow
3 Bewertungen
<< SLIDE >>
Das ist doch unser Robbi schon wieder! Aber was ist los mit unserem Helden? Er ist vermummt und hält einen Geldbeutel in der Hand. Was hat das zu bedeuten und vor allem: Müssen wir uns nun vor Robbi fürchten?

Zunächst sei hier erstmal Entwarnung gegeben: Nein, Robbi ist nicht böse geworden. Und wir müssen ihn auch nicht für seine kimminellen Machenschaften verachten. Wir können weiterhin unseren Kindern vom coolen Robbi erzählen und seine Ideale verbreiten.

Robbi die Rübe ist ja schon aus unserer letzten Deutung bekannt und wir wissen, dass er für einen gesunden Lebensstil steht. Außerdem scheißt er aufs Vermummungsverbot und trägt ein Halstuch vor dem Mund. Doch die Tarnung scheint ihm nicht gelungen zu sein, denn wir haben ihn an seinem coolen Haarschnitt und dem knackigen Body erkannt. Vermummen an sich steht für ein Geheimnis, das du für dich behalten sollst.

Und was ist mit dem Geldsack? Hat Robbi Probleme finanzieller Art? Sind sie so schlimm, dass er eine Bank ausrauben musste? Hahaha, nein Freunde, da seid ihr auf dem Holzweg. Der Geldsack verweist in diesem Fall auf das Ersparte eines anderen.

Wenn wir nun alles zusammen betrachten, erschließt sich uns der Sinn: Jemand in deinem Umfeld scheint eine Menge Geld mit gesunden Lebensmitteln zu verdienen. Und nur du kennst sein dunkles Geheimnis. Doch verrate es nicht. Denn dann wirst du Robbis Zorn rektal zu spüren bekommen.

Ähnliche Würste



Nackter Mann auf Möhre


Ratte isst Penner


Der Morchelmörder


Terrorscheiße


Säugling ohne Kindersitz während eines Autounfalls

Shitstorm

comments powered by Disqus