Willkommen bei Wurstdeuter!

Welche Version möchtest du sehen?

» FÜR ERWACHSENE
» FÜR KINDER


Die panzerreitenden Gorillas

Von Kackleberry Finn in Geschlechtswürste am 26.08.2014
Einsendung von: Moe Schissleck
6 Bewertungen
<< SLIDE >>
Von Affen lernen heißt siegen lernen.

Die Panzerwurst kann man in diesem Falle nicht einzeln betrachten, denn sie wird von zwei Gorillas beritten. Wenn wir genau hinschauen, ist der vordere Menschenaffe ein Männchen und der hintere ein Weibchen. Das Männchen scheint das Ziel anzuvisieren während sich das Weibchen hinter ihm versteckt.
Hier wird wieder mal die Parallele zum Menschen deutlich. Der Mann stellt den starken Part, den fokussierten, der, der seine Ziele im Auge behält. Die Frau hingegen ist verängstlicht, geht hinter dem breiten Kreuz des Mannes in Deckung und ist im eigentlichen zu nichts zu gebrauchen. Also ließ sich der Männsch etwas einfallen, um seine Weibchen nicht aus Nutzlosigkeit töten zu müssen - und erfand den Sex.

Wir sehen also, dass der anfänglich als Warnscheiße angenommene Kot eigentlich aus der Kategorie der Geschlechtswürste kommt. In Kombination mit dem Kriegsgerät bedeutet dieses Wurstsymbol für die nächste Woche, dass du animalischen Dampfhammersex haben wirst.

Ähnliche Würste



Venus mit Penisarm


Der Rüssel


Der Yoga-Mann mit Glied


Peniswurst


Die nackte Frau beim Tanzen

Shitstorm

comments powered by Disqus