Willkommen bei Wurstdeuter!

Welche Version möchtest du sehen?

» FÜR ERWACHSENE
» FÜR KINDER


Die nackte Frau beim Tanzen

Von Kackleberry Finn in Geschlechtswürste am 29.05.2015
Einsendung von: David
1 Bewertungen
<< SLIDE >>
Eine Wurst aus der Kategorie der Geschlechtswürste. Deutlich zu erkennen: Die nackte Frau beim Tanzen.

Wir sehen hier, aufgebaut aus einzelnen Kötteln, eine nackte Frau beim Tanzen. Ihre überdimensionalen Höcker springen uns förmlich an. Eine so große Oberweite steht für das Verlangen nach großen Brüsten, dicken Titten, Mörderbusen oder Monster-Euter.
Zudem sehen wir, dass die Frau tanzt. Dieses Tanzen der Frau kann man auf unterschiedliche Weisen deuten: Zum Beispiel anhand der Bewegung, in welcher sie das rechte Bein ein wenig weiter zu uns hinbewegen scheint. Das lässt uns erahnen, dass die Dame auf uns zukommt.
Oder anhand des abgespreizten Arms, der ebenfalls in unsere Richtung zu zeigen scheint. Sie möchte uns scheinbar sagen: "Gib mir deine Hand!"
Um die Deutung dieses Symbols nun zu verstehen, muss man die Geschichte der Sirenen kennen.
Lieber David. Es bedeutet für dich nichts Gutes! Alle Frauen mit monströsen Tüten, die du in nächster Zeit kennenlernen wirst und ein Bein nach vorne strecken und dir die Hand reichen, wollen dich auf ihre Insel locken und dich töten. TÖÖÖÖTEN!...

Ähnliche Würste



Peniswurst


Der Yoga-Mann mit Glied


Venus mit Penisarm


Der Rüssel


Die panzerreitenden Gorillas

Shitstorm

comments powered by Disqus