Willkommen bei Wurstdeuter!

Welche Version möchtest du sehen?

» FÜR ERWACHSENE
» FÜR KINDER


Robbi, die Rübe

Von Kackleberry Finn in Warnscheiße am 07.07.2014
Einsendung von: Bret -Shitman- Hart
1 Bewertungen
<< SLIDE >>
Auch wenn "Robbi, die Rübe" zur Kategorie Warnscheiße gehört, sieht er einfach so zuckersüß aus, mit seiner Rübenkraut-Elvis-Tolle und den kleinen, zur Faust geballten Händchen.

Wir sehen Robbi hier in einer eindeutigen Stellung: Er tanzt. Aber nicht nur das. Er zwinkert uns auch mit seinem linken Auge zu!

Zunächst zur Klärung der Wurstkategorie: "Robbi, die Rübe" ist sehr selten und nur dann in deinem Becken zu sehen, wenn es schon fast zu spät ist - deshalb: Warnscheiße.

Robbi die Rübe steht für das rechtschaffende Eintreten der Vitamine. Er merkt ganz genau, wenn du Schabernack mit der Gesundheit treibst. Und genau dann, lieber Bret, kriecht er hervor, um dir die wichtige Botschaft zu übermitteln.

In der Vergangenheit sind viele Deuter schon an Robbi gescheitert. Sie interpretierten ihn als Geisterkot - welcher aber keine Kopfbedeckung hat. Das hier hat also mit Okkultkacke rein gar nichts zu tun!

Robbi ist gutartig und hilft uns rechtzeitig! Er ist hier, um dir zu sagen: "Hey du! Ja du! Dein Stuhl sieht seltsam aus! Sei cool! Iss doch ab und zu etwas Obst oder Gemüse. Denn Vitamine fetzen voll ein und sind total in! Dein Robbi!"

Mach lieber was er sagt.

Ähnliche Würste



Der Irische Holzfäller


Die Polterwurst


Nackter Mann auf Möhre


Thamos, die Höllenlock


Der schlafende Minotaurus

Shitstorm

comments powered by Disqus